Nikolausfeier der Plattlerjugend

Home » Allgemein » Nikolausfeier der Plattlerjugend

Ganz leise wird’s im Trachtenheim auf dem Helgoland, wenn der Nikolaus zu Besuch kommt. So leise, wie in keiner Plattlerprobe, und so brav sind die kleinen Plattler sonst wahrscheinlich auch nicht. Was wird er wohl diesmal sagen?

Um dem heiligen Mann schon etwas vorweg zu greifen und um ihn zu besänftigen, hatten sechs Buben ein unglaublich nettes, selbst gedichtetes Lied zum Besten gegeben. Geholfen hat es nicht allen. Doch der Nikolaus wäre nicht der Nikolaus, wenn er nur ermahnen würde. Zwar musste der Krampus die eine oder andere „Denkstütze“ geben, doch eine Sache machen alle Kinder der Jugendgruppe der Schloßbergler gut: Sie sind begeisterte Plattler und Dreherinnen, sind bei den Festzügen dabei und mit viel Herzblut bei der Sache. Dafür gab es natürlich auch eine Belohnung – einen süßen Klausenmann. Ganz ohne Rute.

Veröffentlicht am
X
X