Vereinsausflug 2017 nach Landshut

Home » Allgemein » Vereinsausflug 2017 nach Landshut

Zwei traumhaft schöne Tage erlebten die Mitglieder des Trachtenvereins Schloßbergler Schongau heuer in Landshut. Rüdiger Jungmann und seine Frau Andrea hatten auch dieses Mal wieder den jährlichen Vereinsausflug perfekt organisiert, und so führte der Weg über eine Besichtigung des Erdinger Flughafens direkt in die Drei-Helme-Stadt an der Isar.

Dort stand eine Stadtführung auf dem Programm, bevor man abends griabig zusammen saß und den ereignisreichen Tag ausklingen ließ. Denn schon am nächsten Morgen ging es weiter zur Erlebnisführung auf der Burg Trausnitz, um später im Trachtenkulturzentrum in Holzhausen den Ausflug ausklingen zu lassen. 54 Schloßbergler genossen die zwei Tage, an denen sie nicht nur viel sahen, sondern vor allem viel lachten, ratschten und es sich einfach gut gehen ließen. Immer mit musikalischer Unterstützung des Männerchors und Ziach-Spieler Ferdinand Bader. Ein rundum gelungenes und entspanntes Wochenende nach einem ereignisreichen Vereinsjahr.

Veröffentlicht am
X
X