Helferfest

Home » Allgemein » Helferfest

Nach zehn Monaten Bauzeit erstrahlt das Trachtenheim auf dem Helgoland in neuem Glanz. Und das wurde gebührend gefeiert – natürlich Corona-konform mit Hygienekonzept und Gästeliste, und somit vom Landratsamt abgesegnet.

Zur Vorgeschichte: Das Vereinsheim des Trachtenvereins Schloßbergler Schongau wies an einigen Stellen im Keller feuchte Stellen auf, die Terrasse senkte sich langsam, aber stetig ab. Zeit zu handeln, dachten sich die Verantwortlichen. Und so beschlossen sie eine große Baumaßnahme. Die Terrasse wurde komplett abgerissen und neu aufgebaut, darunter entstand ein neuer Veranstaltungsraum, und auch das Treppenhaus wurde saniert. „Es ist ein Wahnsinn, was ihr alle geleistet habt“, lobte Vorstand Markus Wölfle seine fleißigen Mitstreiter beim Helferfest. Denn das Meiste am Bau wurde beim Trachtenverein tatsächlich in Eigenleistung auf die Beine gestellt. Und das teilweise unter erschwerten Bedingungen, wie Kontaktbeschränkungen. Doch das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Auch mithilfe großzügiger Spender wurde das Projekt Wirklichkeit, und „hoffentlich kann sich bald jeder ein Bild davon machen, was geleistet wurde, wie schön es bei uns geworden ist“, wünscht sich Wölfle.

Veröffentlicht am
X
X